Auspuffservice, Dieselpartikelfilter und Katalysatoren (Aufrüstungen), etc.

 

Zum Bestehen der AU und der HU ist eine intakte Auspuffanlage Voraussetzung. Bei Defekten kann die Lambdaregelung nicht richtig arbeiten, außerdem können gefährliche Abgase in den Innenraumgelangen. Abgesehen davon tragen sie zur Lärmbelastung bei.

Nach Prüfung Ihrer Anlage können wir gegebenenfalls durch passgenauen Teilaustausch der Abgasanlage diese wieder instandsetzen.

Durch die Nachrüstung mit Minikatalysatoren oder durch andere Systeme können viele Euro1 –Fahrzeuge (übrigens: E2 = Euro 1!) auf Euro 2 oder gar D3 hochgerüstet werden. Die Investitionssummen hat man durch Steuerersparnisse meist in kürzester Zeit wieder eingespielt. Viele Fahrzeuge erhalten dadurch eine bessere Schadstoffeinstufung und dadurch eine höherwertige Feinstaubplakette.  Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten und Preise.

Gleiches gilt für die Nachrüstung mit Diesel-Partikelfiltern (DPF). Im Zeitalter der Zufahrtsbeschränkungen kann dieses der Schlüssel zur grünen Plakette für Ihren Diesel sein. Außerdem erhöht der Filter den Fahrzeugwert bei einem möglichen Verkauf.